Verlässlich für Sachsen-Anhalt

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN haben heute die Kampagne „Verlässlich für Sachsen-Anhalt“ für die Landtagswahl 2021 vorgestellt.

„Um die Herausforderungen unserer Zeit zu bewältigen, braucht es vernünftige Politik und konstruktive Vorschläge. Es braucht eine verlässliche Partei, der die Menschen in Sachsen-Anhalt vertrauen. Es braucht einen Stabilitätsanker auch in der neuen Landesregierung. Verlässlich regieren, das ist unser Anspruch.

Für manche Herausforderungen müssen wir ungewohnte Wege gehen. Das erfordert Mut. Mit unserem Programm und unserer Kampagne laden wir die Menschen in Sachsen-Anhalt ein, mit uns zusammen die besten und vernünftigen Lösungen für die Zukunft unseres Landes zu suchen. Wir wollen weiterhin das Land lebenswert für unsere Kinder und Enkel gestalten.

Das Claim „verlässlich für Sachsen-Anhalt“ wird mit vier Schwerpunktthemen untersetzt:

  • Sachsen-Anhalt muss bis spätestens 2035 klimaneutral werden,

 

 

 

 

 

 

 

 

  • wir wollen unsere Natur konsequent schützen, damit unsere Kinder und Enkel eine lebenswerte Natur erhalten bleibt,

 

 

 

 

 

 

 

  • wir wollen bessere und verlässlichere Verkehrsanbindung mit Bus und Bahn auch für Menschen, die auf Land dem leben,

 

 

 

 

 

 

 

 

  • wir stehen den Menschen verlässlich bei, die sich gegen den Hass in der Gesellschaft einsetzen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Landtagswahl 2021 findet in herausfordernden Zeiten statt. Mitten in einer Pandemie, die das Leben aller Menschen erfasst hat und viele Menschen aus der Bahn zu werfen droht. Sie findet statt in einer Zeit entscheidender Weichenstellungen, die notwendig sind, um die Klimakrise und das Artensterben als existentielle Bedrohungen für das Leben auf der Erde wirksam zu bekämpfen. Die Pandemie zeigt, wie notwendig Vorsorge ist, um Krisen abzuwenden oder in ihnen zu bestehen. Wir stehen für diese Vorsorge ein. Wir schaffen Sicherheit und ermöglichen Veränderung.“

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Verwandte Artikel