Tschiche-Demokratiepreis 2019 verliehen

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Sachsen-Anhalt haben zum zweiten Mal den Hans-Jochen-Tschiche-Demokratiepreis vergeben. Preisträger ist in diesem Jahr die Initiative „Oschersleben ist bunt“. Weiterhin wurde ein Sonderpreis an Susanna und Markus Nierth vergeben. Die Preisträger nahmen die beiden Preise in einer emotionalen Zeremonie am Mittwoch Abend in Magdeburg entgegen.

„Unser Ehrenvorsitzender Hans-Jochen Tschiche wäre froh und stolz über diese Preisträger. Sich für Demokratie und unsere solidarische Gesellschaft einzusetzen und sich zu engagieren – das ist wohl heute so nötig wie vor 30 Jahren. Ich danke den Preisträgern für ihren Mut“, erklärt Susan Sziborra-Seidlitz, Landesvorsitzende von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Sachsen-Anhalt.

Die Preisträger

„Oschersleben ist bunt“ ist eine Initiative, in der sich junge Menschen unter hohem persönlichen Einsatz selbst organisieren. Sie gestalten ihr Lebensumfeld für sich und andere, unterstützen Geflüchtete und von rechter Gewalt betroffene. Auch im Stadtrat engagieren sich junge Menschen aus der Initiative heraus.

Susanna und Markus Nierth erheben beide das Wort in Zeiten, die es nötig haben – und das unerschrocken trotz persönlicher Bedrohung. Beide sind damit Vorbild und Leuchtturm für viele Engagierte weit über Sachsen-Anhalt hinaus. Sie machen Mut für den Einsatz gegen Rechtsextremismus und für unsere moderne Demokratie.

Der Preis

2016 beschlossen BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Sachsen-Anhalt die Auslobung des „Hans-Jochen-Tschiche Gedenkpreis zur Förderung von Engagement, Demokratie und Parlamentarismus“ in Erinnerung an ihren ehemaligen Ehrenvorsitzenden. Hans-Jochen Tschiche war DDR-Oppositioneller, später Fraktionsvorsitzender der grünen Landtagsfraktion der 1990er Jahre und zentraler Akteur der rot-grünen Minderheitsregierung sowie später der Gründer des Vereins ‚Miteinander‘ zur Förderung von Demokratie und Weltoffenheit.

Der Preis soll neben der Erinnerung an seinen Namensgeber und dessen Lebensthemen auch insbesondere Einzelpersonen und Initiativen ehren, die im Kleinen und abseits der großen Städte im Land für ein gelungenes Miteinander, Integration und die Bewahrung der demokratischen Errungenschaften der Friedlichen Revolution streiten. 

Verwandte Artikel