Mut macht Morgen

Auf unserem Landesparteitag haben wir unsere Listen für die am 6. Juni 2021 anstehende Landtagswahl gewählt und unsere Landesliste zur Bundestagswahl im Herbst 2021 bestimmt.

Wir starten personell stark aufgestellt in zwei herausfordernde Wahlkämpfe. Mut macht Morgen ist dafür unser Auftrag.

Wir ziehen mit erfahrenen, profilierten Politiker*innen und gleichermaßen mit vielen neuen Gesichtern in die nächsten Wahlen.

Im Land werden wir die Arbeit unserer Fraktion und in der Landesregierung gestärkt fortsetzen. Wir führen die ökologische Erneuerung fort und gehen die Herausforderungen unserer Zeit an: Seien es Klimakrise, Artensterben oder die Pandemie. Wir haben bewiesen, wir können regieren. Wir haben uns so aufgestellt, dass jeder sieht, wir wollen regieren. Und wir müssen regieren, um das Land weiter zu gestalten und eine lebenswerte Zukunft zu erhalten.

Wir kämpfen für starke Grüne, damit in Sachsen-Anhalt keine Landesregierung gegen Klimaschutz oder unter Beteiligung von Antidemokrat*innen gebildet werden kann.

Wir freuen uns, dass unsere Ministerin für Umwelt, Landwirtschaft und Energie, Claudia Dalbert, bereit ist, auch in der nächsten Legislatur in diesem wichtigen Ministerium Verantwortung zu tragen. Gemeinsam mit unserer Fraktionsvorsitzenden Conny Lüddemann (Platz 1) und unserem Landesvorsitzenden Sebastian Striegel (Platz 2) wird sie mit uns allen für das bestmögliche grüne Ergebnis streiten.

Unsere Kandidat*innen zur Landtagswahl

  • 1: Cornelia Lüddemann (KV Dessau-Roßlau)
  • 2: Sebastian Striegel (KV Saalekreis)
  • 3: Susan Sziborra-Seidlitz (KV Harz)
  • 4: Olaf Meister (KV Magdeburg)
  • 5: Dorothea Frederking (KV Altmark)
  • 6: Wolfgang Aldag (SV Halle (Saale))
  • 7: Madeleine Linke (KV Magdeburg)
  • 8: Melanie Ranft (SV Halle (Saale))
  • 9: Antje Buschschulte (KV Magdeburg)
  • 10: Mirko Wolff (KV Altmark)
  • 11: Antje Schulz (SV Halle (Saale))
  • 12: Marek Boeck (KV Dessau-Roßlau)
  • 13: Janett Altrichter (KV Börde)
  • 14: Christoph Kaßner (KV Dessau-Roßlau)
  • 15: Olga Wollmann (KV Dessau-Roßlau)
  • 16: Christoph Rupf (KV Saalekreis)
  • 17: Anne-Marleen Müller-Bahlke (SV Halle (Saale))
  • 18: Thomas Lange (KV Börde)
  • 19: Ulrike Wachotsch (KV Dessau-Roßlau)
  • 20: Sarah Einzel (SV Halle (Saale))

Unsere Kandidat*innen zur Bundestagswahl:

  • 1: Steffi Lemke (KV Dessau-Roßlau)
  • 2: Urs Liebau (KV Magdeburg)
  • 3: Inés Brock (SV Halle (Saale))
  • 4: Gregor Laukert (KV Altmark)
  • 5: Nicola Mühling (KV Magdeburg)
  • 6: Jakob Schweizer (KV Magdeburg)

Wir haben den Mut, wir haben die Konzepte und wir haben das Personal, um unsere Zukunft in Sachsen-Anhalt und im Bund zu gestalten. Wir müssen als Gesellschaft endlich entschlossen handeln. Dafür braucht es einen klaren moralischen Kompass, dafür braucht es den Mut auch unbequemere Veränderungen zu streiten, dafür braucht es Mut. Denn Mut macht Morgen.

Verwandte Artikel